Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

DER KAISER VON CHINA UND DIE NACHTIGALL

Corinna Niemeyer Dirigentin  

Heinigstraße 40
67059 Ludwigshafen am Rhein

Tickets from €14.00 *
Concession price available

Event organiser: Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Heinigstraße 40, 67059 Ludwigshafen, Germany

Select quantity

Einheitskategorie
Erwachsene
per €14.00

Kinder bis 16 Jahre
per €5.00

Behinderung ab 70%
per €7.00

Ehrenamtskarte
per €12.60

U27
per €7.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Delivery by post

Event info

ab 5 Jahren

Programm:
Märchen von Hans Christian Andersen mit Musik aus der Oper „Le Rossignol“ von Igor Strawinsky

MITWIRKENDE:
Corinna Niemeyer, Dirigentin
Elsbeth Reuter, Gesang, Konzeption und Regie
Ilona Christina Schulz, Schauspiel

BESCHREIBUNG

Der Kaiser von China hat ein Problem: Er möchte die Nachtigall singen hören, aber sein Garten ist riesig und nicht einmal sein Kammerherr weiß, wo sie wohnt. Der ganze Hof sucht fieberhaft, bis der unscheinbare graue Vogel gefunden wird. Der Kaiser ist selig vor Glück, doch als man ihm eine reich geschmückte, künstliche Nachtigall schenkt, will er plötzlich von seiner echten Nachtigall nichts mehr wissen. So verschmäht, fliegt sie in einem unbewachten Augenblick zurück in die Freiheit. Doch Jahre später - der künstliche Vogel ist vom vielen Spielen kaputt und der Kaiser todkrank - hat er nur noch einen Wunsch: Er möchte seine echte Nachtigall noch einmal singen hören …

Event location

Wer klassische Musik liebt, ist bei der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen an der richtigen Adresse. Von der großen Sinfonik über Musiktheater bis hin zu Filmmusik bedient die Philharmonie die gesamte orchestrale Palette.

Die Staatsphilharmonie wurde 1919 in Landau gegründet und ist das bedeutendste Orchester des Landes Rheinland-Pfalz. Schon zu Beginn konnte sie große Namen für sich gewinnen – wie die Dirigenten Richard Strauss oder Hermann Abendroth - und so internationale Bekanntheit erlangen. Mit zahlreichen Auftritten im Ausland machte das Orchester in den vergangenen Jahren von sich reden, so gastierte es bereits in China, Bahrain und Amerika. Dabei wurde die Philharmonie von namhaften Solisten unterstützt – die Liste reicht von Plácido Domingo über Rolando Villazón bis zu Diana Damrau.

Besucher erreichen die Philharmonie mit dem Auto über die B37 oder die B44. Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt die Anreise per S-Bahn oder Regionalzug über die Haltestelle Ludwigshafen Mitte. Die Stadtbahn hält in der Bgm.-Kutterer-Straße.
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Heinigstraße 40
67059 Ludwigshafen am Rhein