Philipp Weber - FUTTER – streng verdaulich

Schlossplatz 7
32756 Detmold

Tickets from €21.90 *
Concessions available

Event organiser: Detmolder Stadthallen GmbH, Am Schlossplatz 7, 32756 Detmold, Germany
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Event info

Nach der aktuellen CoronaSchVO sind Veranstalter laut §2a dazu verpflichtet eine Rückverfolgbarkeit der Gäste sicherzustellen. Dazu bitten wir Sie die Kontaktdatenfelder auf Ihrem gekauften Ticket vor der Veranstaltung auszufüllen.

Du bist, was du isst. Aber wissen Sie, was Sie essen?
Haben Sie gewusst, dass Teile Ihres Meeresfrüchtesalats aus Schweineknorpel bestehen, der in Salzsäure gekocht wurde? Nein? Werfen Sie doch mal einen Blick auf Ihre Tütensuppe: explosionsgetrockneter Sellerie, reaktionsaromatisiertes Rindfleisch, Monosodiumglutamat … Das wird uns heute verkauft als „Elsässer Zwiebeltopf“. Dabei klingt es eher nach: „Gulasch à la Astronaut“!

Und wir wollen uns doch gut ernähren. Aber was heißt gut? „Bio“, natürlich! Und „Bio“ gibt’s ja heute schon bei Lidl: Die Hühner sind glücklich, aber hinter der Kasse sitzt ’ne arme Sau! Der Deutsche ist so scharf auf Bio, dass das Zeug mittlerweile aus China herangekarrt werden muss. So eine Öko-Gurke hat also gerne mal 5.000 Flugkilometer auf dem Buckel. Dann ist es klimatechnisch auch egal, wenn man zum Naturkostladen um die Ecke in seinem Porsche Cayenne düst! Schließlich schluckt der ja Biodiesel! Biodiesel aus gentechnisch verändertem Soja, angebaut von Ex-Dschungel-Indianern in Brasilien … Na, dann: Prost Mahlzeit!

Philipp Weber ist nicht nur ein hochtalentierter Kabarettist, er ist auch studierter Chemiker. Und mit dieser Doppelbegabung hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Verbraucherschutz zur humoristischen Kunstform zu erheben. Denn er hat die politische Dimension von Essen erkannt. Sein neues Programm „FUTTER – streng verdaulich“ ist, wie er selber meint, eine satirische Magenspiegelung der Gesellschaft. In einer globalisierten Welt sind Entscheidungen vor dem Supermarktregal folgenschwerer als in der Wahlkabine. Zumindest für den Thunfisch. Oder frei nach Bertolt Biolek: „Erst kommt das Fressen, dann die Moral!“
Nach diesem Abend werden Sie sich besser, gesünder und vor allem viel entspannter ernähren. Wenn Sie überhaupt noch Appetit haben und sich nicht einfach nur vor Lachen den Bauch halten.
REGIE: Georg Koeniger

Ort der Veranstaltung

Das nordrhein-westfälische Detmold hält einen ganz besonderen Veranstaltungsort bereit, der jeden Anlass zu einem wahren Erfolg werden lässt. In der Stadthalle finden sowohl kleine Familienfeiern als auch große Bälle den optimalen Rahmen. Auch für Tagungen und Kongresse stehen passenden Räume der unterschiedlichsten Größenordnung zur Verfügung.

Moderne Licht-und Veranstaltungstechnik, eine flexible Nutzbarkeit der Räume sowie eine ausgezeichnete Akustik sorgen für hohe Beliebtheit bei Veranstalter und Besucher. Herzstück der multifunktionalen Stadthalle bildet der große Saal, der Platz für bis zu 600 Personen bietet. Das lichtdurflutete Eingangsfoyer begrüßt die Gäste mit einem einladenden Ambiente. Im nahegelegenen Schlosspark können die Veranstaltungspausen angenehm verbracht werden und die hauseigene Gastronomie versorgt die Gäste mit kulinarischen Leckerbissen und erfrischenden Getränken. In unmittelbarer Nähe befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten, die von Hallengästen genutzt werden können.

Genießen Sie das historische Flair des Hallengebäudes im Schlossensemble. Im Herzen der Stadt Detmold können Sie auf dem Parkett das Tanzbein schwingen, komfortabel tagen oder beste Unterhaltung erleben.
Stadthalle Detmold
Schlossplatz 7
32756 Detmold